Jetzt erst recht:

Zusammenhalt stärken

Auftakt­spiel am 27. Mai 2020 Sei dabei!

Spielfeld Gesellschaft

Spielfeld Gesellschaft ist eine Plattform für Austausch und Integration in Niedersachsen. Das Netzwerk stärkt sozialen Zusammenhalt, indem es Menschen und Ideen verbindet. Für eine offene Gesellschaft, in der jede:r Platz hat. Spielfeld Gesellschaft ist eine Initiative der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung.

Netzwerk

Seit 2009 fördert die Lotto-Sport-Stiftung Integration und Sport in Niedersachen. Seit 2020 setzt sie sich außerdem explizit für ein demokratisches Miteinander, Chancengerechtigkeit und Vielfalt der fast acht Millionen Menschen in Niedersachsen ein. In den letzten zehn Jahren hat die Stiftung mit über 2.000 Partner:innen und gut 5.000 Projekten ein Netzwerk geschaffen, das sie jetzt – für den offenen Dialog – weiter stärkt und ausbaut.

Spielregeln

Wir schaffen eine Plattform, auf der sich politische, soziale und kulturelle Haltungen begegnen. Dialog entsteht. Spielfeld Gesellschaft lädt ein, Perspektiven zu teilen. Das kann in allen – etablierten und experimentellen – Formaten sein: Zum Beispiel Poetry Slams, Barcamps, Workshops, Podcasts. Wir bieten Begegnungen. Was auf dem Spielfeld passiert, liegt an euch! Was braucht ihr? Worüber müssen wir reden? Meldet euch bei unseren Vernetzer:innen.

Team

Feridun C. Öztoprak

Feridun C. Öztoprak

Feridun lebt in Braunschweig, spricht Spanisch, Englisch, Türkisch und glaubt als gebürtiger Niedersachse an sein Hochdeutsch. Er studierte Sozial- und Politikwissenschaften, arbeitet als Schauspieler und Moderator. Auf dem Spielfeld Gesellschaft kümmert sich Feridun um Kooperationen und Partner:innen.
Meret Voßler

Meret Voßler

Meret hat während ihrer Ausbildung im Musikzentrum Hannover Musikförderungsprojekte begleitet. Sie ist Hobbyköchin, sagt „Essen macht mich glücklich“ und kennt sich mit kreativem Lebensmittelverwerten aus. Meret studiert Betriebswirtschaftslehre und kümmert sich auf dem Spielfeld um Finanzen und Social Media.
Ronja Benkowitz

Ronja Benkowitz

Ronja kommt aus der Lotto-Sport-Stiftung zum Spielfeld. Sie hat in Göttingen Sozialwissenschaften studiert und macht jetzt ihren Master in Hannover. Ronja liebt Sport, spielt Basketball und Volleyball, tanzt, schwimmt und bouldert. Auf dem Spielfeld Gesellschaft ist sie für Kooperationen und Partner:innen da.
Selene Mariani

Selene Mariani

Selene hat am Literaturinstitut Hildesheim studiert und einen Abschluss in Wirtschaftskommunikation. Daher weiß sie, Projekten eine Bühne zu geben. Das hat sie bisher für Greenpeace, Unicef und Amnesty International getan. Auf dem Spielfeld Gesellschaft ist Selene für die Kommunikation verantwortlich.

Auftakt

Am 27. Mai 2020 von 10:00 bis 13:00 Uhr starten wir mit unserem digitalen Auftaktspiel, einer interaktiven Videokonferenz mit parallel laufenden Workshops.

Das Programm